Loading ...
Menu Search

Verkaufsbedingungen

Kreditkarte bei PayPal System: Bezahlung per Kreditkarte wird über eine sichere Verbindung mit SSL-Verschlüsselung verarbeitet werden. Der Service ist mit dem internationalen System PayPal betraut. Die sisitema akzeptieren VISA und MASTERCARD.

Um den PayPal-Dienst verwenden ist nicht erforderlich, registriert werden.

Banküberweisung: Zahlung per Vorauskasse verlangen von Waren einschließlich Versand. Die Ware wird nach Erhalt der Mitteilung über die Zahlung durch die Bank gesendet werden. Sie sollten per Fax senden, um n.+390966805102 Zahlungseingang, um zur Beschleunigung der Sendung .

Auftragsbestätigung:
Nach dem Absenden der Bestellung können ITALIEN COMMERCE SRL per E-Mail kontaktieren oder rufen Sie den Kunden, der die Bestellung aufgegeben bestätigen. Für den Fall, dass die bestellte Ware nicht verfügbar ist auf Lager, wird Italien Commerce Ltd. den Kunden kontaktieren und gegebenenfalls innerhalb von 30 Tagen ab dem Datum des Eingangs der Zahlung Vermögenswerte von gleichem oder höherem Wert gesendet.

Widerrufsrecht:
In Übereinstimmung mit Gesetzesdekret 22. Mai 1999 n. 185, zur Durchführung der Richtlinie 97/7 / EG über den Verbraucherschutz bei Vertragsabschlüssen im Fern, ist der Verbraucher berechtigt, den Kauf ohne Strafe und ohne Angabe von Gründen, innerhalb von 10 Tagen kündigen, ab dem Tag des Eingangs der Kaufsache.

Üben Sie das Widerrufsrecht:
Um das Rücktrittsrecht, muss der Verbraucher ausüben:
1) Die Kündigung muss per Einschreiben mit Rückschein geschickt werden, die besagt ausdrücklich, dass Sie die Kauf stornieren möchten. Es hat keine Bedeutung Motivation.
ITALIAN COMMERCE SRL: 2) Die Kündigung muss über den Buchstaben A / R an die folgende Adresse gesendet werden. - Via San Rocco, 45-89015 Palmi -Italien
3) Die Kündigung muss innerhalb von 10 Tagen nach Erhalt der Ware gesendet werden
4) Im Falle des Rücktritts bereits ausgelieferten die Kaufsache und muss vom Verbraucher auf eigene Kosten innerhalb der Widerrufsfrist zurückgebracht werden, erhebliche Integrität.
5) Es ist die Verantwortung des Unternehmers, um das zurückzuzahlen, wenn bereits innerhalb von 30 Tagen nach Erhalt der Benachrichtigung, oder aus dem Erhalt der Ware.